main
main main main main main main main
Ergotherapie in der Orthopädie, Traumatologie, Rheumatologie & Handtherapie

bei Menschen mit Störungen des Bewegungsapparates, z.B. nach:

  • traumatischen, degenerativen Störungen der oberen Extremitäten und der Wirbelsäule, z.B. Brüche, Handverletzungen
  • Amputationen
  • Querschnittlähmungen
  • Dysmelien
  • Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises
  • Kontraktionsprophylaxe bei WachkomapatientenStörungen der Sozialentwicklung
  • Narbenbehandlung
main

Behandlungsmethoden sind hier:

  • manuelle Therapie
  • motorisch-funktionelle Übungen
  • ADL-Training: Anziehen, Essen, Haushalt, Körperhygiene
  • Hilfsmittelberatung
  • Gelenkschutztraining
  • Wohnraum- und Arbeitsplatzgestaltung
  • Belastungserprobungen
  • Wirbelsäulentherapie nach Dorn/Breuss
» Geriatrie